Hilfe-Center

Bilder für alle Menschen auf Twitter zugänglich machen

Beim Twittern von Fotos mit der Twitter App für iOS oder Android oder auf twitter.com kannst du eine Beschreibung der Bilder verfassen, damit der Inhalt für Sehbehinderte zugänglich ist.

In diesem Artikel erfährst du, wie du die Einstellung Bildbeschreibungen verfassen aktivierst und wie du Bildbeschreibungen in folgenden Umgebungen/mit folgenden Tools verfasst:

Twitter für iOS

Twitter für Android

Twitter für Web (twitter.com)

VoiceOver auf Twitter für iOS

TalkBack auf Twitter für Android

VoiceOver für Mac auf twitter.com

JAWS-Screenreader für Windows auf twitter.com

NVDA-Screenreader für Windows auf twitter.com

Twitter für iOS

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen in Twitter für iOS: 

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol und dann Einstellungen und Datenschutz an.
  2. Tippe unter Allgemein die Option Barrierefreiheit an.
  3. Ziehe den Schieber neben Bildbeschreibungen verfassen, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.

 

So fügst du in Twitter für iOS Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu: 

  1. Tippe zunächst das Symbol Tweet verfassen  an und hänge deine Fotos an.
    Hinweis: Eine ausführliche Anleitung zum Hinzufügen von Fotos zu deinen Tweets findest du in diesem Artikel.
  2. Tippe auf dem Bild Beschreibung hinzufügen an, um beschreibenden Text einzufügen.
  3. Gib deine Beschreibung für das Bild ein und tippe Anwenden an. Tippe die Beschreibung erneut an, um sie zu bearbeiten, bevor du den Tweet veröffentlichst. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  4. Du kannst für jedes Bild in einem Tweet eine Beschreibung hinzufügen.
    Hinweis: Für GIFs oder Videos können keine Bildbeschreibungen hinzugefügt werden.

Twitter für Android

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen in Twitter für Android:

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das jeweilige Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz an.
  3. Tippe unter Allgemein die Option Barrierefreiheit an.
  4. Setze oder entferne den Haken neben Bildbeschreibungen verfassen, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.

 

So fügst du in Twitter für Android Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Tippe zunächst das Tweet-Symbol  an und hänge deine Fotos an.
    Hinweis: Eine ausführliche Anleitung zum Hinzufügen von Fotos zu deinen Tweets findest du in diesem Artikel.
  2. Tippe auf dem Bild Beschreibung hinzufügen an, um beschreibenden Text einzufügen.
  3. Gib deine Beschreibung für das Bild ein und tippe Anwenden an. Tippe die Beschreibung erneut an, um sie zu bearbeiten, bevor du den Tweet veröffentlichst. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  4. Du kannst für jedes Bild in einem Tweet eine Beschreibung hinzufügen.
    Hinweis: Für GIFs oder Videos können keine Bildbeschreibungen hinzugefügt werden.

Twitter für Web (twitter.com)

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen auf twitter.com:

  1. Klicke auf dein Profil-Symbol und wähle Einstellungen und Datenschutz aus dem Dropdown-Menü (oder drücke kurz die Taste „g“ und dann die Taste „s“).
  2. Klicke in der Liste der Einstellungen auf Barrierefreiheit.
  3. Suche das Kontrollkästchen Bildbeschreibungen verfassen.
  4. Klicke auf das Kästchen, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.
  5. Klicke auf Änderungen speichern.


So fügst du auf twitter.com Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Klicke auf den Button Tweet verfassen oder drücke die Taste „n“, wenn du die Tastatur bevorzugst.
  2. Hänge deine Fotos an.
    Hinweis: Eine ausführliche Anleitung zum Hinzufügen von Fotos zu deinen Tweets findest du in diesem Artikel.
  3. Öffne die Thumbnail-Vorschau, indem du auf das Thumbnail klickst. (Wenn du die Tastatur verwendest, wähle das Thumbnail mit der „Tab“-Taste aus und drücke die Eingabetaste. Der Dialog mit der Thumbnail-Vorschau wird daraufhin geöffnet.)
  4. Gib deine Beschreibung für das Bild ein und klicke auf Anwenden. Wenn du die Beschreibung vor der Veröffentlichung des Tweets bearbeiten möchtest, öffne den Dialog mit der Thumbnail-Vorschau erneut. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  5. Du kannst für jedes Bild in einem Tweet eine Beschreibung hinzufügen.
    Hinweis: Für GIFs oder Videos können keine Bildbeschreibungen hinzugefügt werden.

VoiceOver auf Twitter für iOS

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen mit VoiceOver:

  1. Finde mithilfe von „Tippen & Entdecken“ den Button Nutzermenü rechts oben auf dem Bildschirm.
  2. Tippe den Button Nutzermenü doppelt an.
  3. Finde den Button Einstellungen und Datenschutz in der Bildschirmmitte, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  4. Tippe den Button Einstellungen und Datenschutz doppelt an.
  5. Finde den Eintrag Barrierefreiheit entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  6. Tippe Zugänglichkeit doppelt an.
  7. Finde den Schalter Bildbeschreibungen verfassen entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  8. Tippe den Button doppelt an, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.

 

So fügst du mit VoiceOver Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Finde den Button Tweet verfassen rechts oben auf dem Bildschirm mithilfe von „Tippen & Entdecken“.
  2. Tippe den Button Tweet verfassen doppelt an.
  3. Finde den Button Fotobibliothek, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  4. Tippe den Button Fotobibliothek doppelt an, um ein Bild hinzuzufügen.
  5. Finde mit „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links das Bild, das du hinzufügen möchtest.
  6. Tippe ein Bild doppelt an, um es hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren.
  7. Finde das Bild im Tweet-Verfasser mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  8. Lasse das Bild ausgewählt und wische nach oben oder unten, bis du „Beschreibung zum Foto hinzufügen“ hörst, und tippe dann doppelt, um eine Beschreibung für das Bild hinzuzufügen.
  9. Gib deine Beschreibung für das Bild ein. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  10. Finde den Button Anwenden rechts oben auf dem Bildschirm, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  11. Tippe den Button Anwenden doppelt an, um eine Beschreibung hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren.

 

So bearbeitest du mit VoiceOver Bildbeschreibungen in Tweets:

  1. Du kannst deine Bildbeschreibung bearbeiten, bevor du den Tweet veröffentlichst. Finde das Bild im Tweet-Verfasser mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  2. Lasse das Bild ausgewählt und wische nach oben oder unten, bis du „Beschreibung des Fotos bearbeiten“ hörst, und tippe dann doppelt, um die Beschreibung für das Bild zu bearbeiten.
  3. Ändere die Beschreibung des Bildes. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  4. Finde den Button Anwenden rechts oben auf dem Bildschirm, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  5. Tippe den Button Anwenden doppelt an, um eine Beschreibung hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren.

TalkBack auf Twitter für Android

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen mit TalkBack:

  1. Finde den Button Navigationsleiste rechts oben auf dem Bildschirm, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  2. Tippe den Button Navigationsleiste doppelt an, um das Menü zu öffnen.
  3. Finde im Menü den Eintrag Einstellungen und Datenschutz, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  4. Tippe den Button Einstellungen und Datenschutz doppelt an.
  5. Finde den Eintrag Zugänglichkeit mithilfe der Wischgeste nach rechts/links.
  6. Tippe Zugänglichkeit doppelt an.
  7. Finde das Kontrollkästchen Bildbeschreibungen verfassen, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  8. Tippe das Kontrollkästchen doppelt an, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.

 

So fügst du mit TalkBack Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Finde den Button Schreiben unten links auf dem Bildschirm mithilfe von „Tippen & Entdecken“.
  2. Tippe den Button Schreiben doppelt an.
  3. Finde den Button Fotos, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  4. Tippe den Button Fotos doppelt an, um ein Foto hinzuzufügen.
  5. Finde mit „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links das Foto, das du hinzufügen möchtest.
  6. Tippe ein Foto doppelt an, um es hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren.
  7. Finde im Verfasser den Button Beschreibung hinzufügen, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  8. Tippe den Button Beschreibung hinzufügen doppelt an.
  9. Gib deine Beschreibung für das Bild ein. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  10. Finde den Button Anwenden rechts oben auf dem Bildschirm, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  11. Tippe den Button Anwenden doppelt an, um eine Beschreibung hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren. (Hinweis: Nachdem du die Beschreibung hinzugefügt hast, ändert sich die Beschriftung des Buttons Beschreibung hinzufügen in die Beschreibung selbst.)

 

So bearbeitest du Bildbeschreibungen in Tweets mit TalkBack:

  1. Du kannst deine Bildbeschreibung bearbeiten, bevor du den Tweet veröffentlichst. Finde den Button, der mit der aktuellen Beschreibung beschriftet ist, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  2. Tippe den Button doppelt an.
  3. Ändere die Beschreibung des Bildes. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  4. Finde den Button Anwenden rechts oben auf dem Bildschirm, entweder mithilfe von „Tippen & Entdecken“ oder mit der Wischgeste nach rechts/links.
  5. Tippe den Button Anwenden doppelt an, um eine Beschreibung hinzuzufügen und zum Verfassen des Tweets zurückzukehren. (Hinweis: Nachdem du die Beschreibung hinzugefügt hast, ändert sich die Beschriftung des Buttons Beschreibung hinzufügen in die Beschreibung selbst.)

VoiceOver für Mac auf twitter.com

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen auf twitter.com:

  1. Navigiere zu Einstellungen und Datenschutz, indem du kurz die Taste „g“ und dann die Taste „s“ drückst.
  2. Drücke gleichzeitig die Tasten „Control + Wahltaste + u“, um die Webliste zu öffnen.
  3. Drücke die Pfeiltaste nach rechts, damit in der Webliste der Eintrag Links ausgewählt ist.
  4. Finde mit der Pfeiltaste nach unten den Eintrag Barrierefreiheit und drücke die Eingabetaste.
  5. Drücke die Eingabetaste, um zu den Einstellungen für Barrierefreiheit zu navigieren.
  6. Drücke gleichzeitig die Tasten „Control + Wahltaste + u“, um die Webliste zu öffnen.
  7. Drücke die Pfeiltaste nach rechts, damit in der Webliste der Eintrag Formularsteuerungen ausgewählt ist.
  8. Finde mit der Pfeiltaste nach unten den Eintrag Bildbeschreibungen verfassen und drücke die Eingabetaste.
  9. Drücke die Leertaste, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.
  10. Drücke gleichzeitig die Tasten „Control + Wahltaste + u“, um die Webliste zu öffnen.
  11. Finde mit der Pfeiltaste nach unten den Eintrag Änderungen speichern und drücke die Eingabetaste.


So fügst du auf twitter.com Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Öffne den Tweet-Verfasser mit dem Tastenkürzel (drücke die Taste „n“).
  2. Drücke die „Tab“-Taste, um zum Button Fotos oder Video hinzufügen zu navigieren, und drücke die Eingabetaste.
  3. Wähle im Dateisystemdialog das Bild aus, das du hinzufügen möchtest.
  4. Finde das hinzugefügte Bild im Tweet-Verfasser mithilfe der „Tab“-Taste. Bilder werden in der Reihenfolge bezeichnet, in der sie hinzugefügt wurden (z. B. „Bild 1“).
  5. Öffne die Thumbnail-Vorschau, indem du die Eingabetaste drückst, während das Bild ausgewählt ist.
  6. Gib deine Beschreibung für das Bild ein. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  7. Finde den Button Anwenden, indem du die „Tab“-Taste und dann die Eingabetaste drückst oder indem du gleichzeitig „Command+Eingabetaste“ drückst.
  8. Wenn du die Beschreibung vor der Veröffentlichung des Tweets bearbeiten möchtest, öffne den Dialog mit der Thumbnail-Vorschau erneut.

Verwenden des JAWS-Screenreaders für Windows auf twitter.com

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen auf twitter.com:

  1. Drücke gleichzeitig die Tasten „Einfg+3“, damit die virtuelle Navigation von JAWS temporär umgangen wird.
  2. Sobald JAWS dich auffordert, die Taste zum Weitergehen zu drücken, navigiere mithilfe des Tastenkürzels zu den Einstellungen (drücke die Taste „g“ und direkt danach die Taste „s“).
  3. Drücke gleichzeitig „Einfg+F7“, damit die Liste der Links für die Seite geöffnet wird.
  4. Finde mit der Pfeiltaste nach unten den Eintrag Barrierefreiheit und drücke die Eingabetaste.
  5. Finde mit der Taste „f“ den Eintrag Bildbeschreibungen verfassen.
  6. Drücke die Leertaste, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.
  7. Finde mit der Taste „f“ den Eintrag Änderungen speichern und drücke die Eingabetaste.


So fügst du auf twitter.com Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Drücke gleichzeitig die Tasten „Einfg+3“, damit die virtuelle Navigation von JAWS temporär umgangen wird.
  2. Öffne den Tweet-Verfasser mit dem Tastenkürzel (drücke die Taste „n“).
  3. Drücke die „Tab“-Taste, um zum Button Fotos oder Video hinzufügen zu navigieren, und drücke die Eingabetaste.
  4. Wähle im Dateisystemdialog das Bild aus, das du hinzufügen möchtest.
  5. Finde das hinzugefügte Bild im Tweet-Verfasser mithilfe der „Tab“-Taste. Bilder werden in der Reihenfolge bezeichnet, in der sie hinzugefügt wurden (z. B. „Bild 1“).
  6. Öffne die Thumbnail-Vorschau, indem du die Eingabetaste drückst, während das Bild ausgewählt ist.
  7. Gib deine Beschreibung für das Bild ein. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  8. Finde den Button Anwenden, indem du die „Tab“-Taste und dann die Eingabetaste drückst oder indem du gleichzeitig „Command+Eingabetaste“ drückst.
  9. Wenn du die Beschreibung vor der Veröffentlichung des Tweets bearbeiten möchtest, öffne den Dialog mit der Thumbnail-Vorschau erneut.

Verwenden des NVDA-Screenreaders für Windows auf twitter.com

So aktivierst du das Verfassen von Bildbeschreibungen auf twitter.com:

  1. Drücke gleichzeitig „Einfg+Leertaste“, damit in den Formularmodus gewechselt wird.
  2. Navigiere zu Einstellungen und Datenschutz, indem du kurz die Taste „g“ und dann die Taste „s“ drückst.
  3. Drücke gleichzeitig „Einfg+Leertaste“, damit der Formularmodus beendet wird.
  4. Drücke gleichzeitig „Einfg+F7“, damit die Liste der Links für die Seite geöffnet wird.
  5. Finde mit der Pfeiltaste nach unten den Eintrag Barrierefreiheit und drücke die Eingabetaste.
  6. Finde mit der Taste „f“ den Eintrag Bildbeschreibungen verfassen.
  7. Drücke die Leertaste, um die Einstellung ein- oder auszuschalten.
  8. Finde mit der Taste „f“ den Eintrag Änderungen speichern und drücke die Eingabetaste.


So fügst du auf twitter.com Bildbeschreibungen zu Tweets hinzu:

  1. Drücke gleichzeitig „Einfg+Leertaste“, damit in den Formularmodus gewechselt wird.
  2. Öffne den Tweet-Verfasser mit dem Tastenkürzel (drücke die Taste „n“).
  3. Drücke die „Tab“-Taste, um zum Button Fotos oder Video hinzufügen zu navigieren, und drücke die Eingabetaste.
  4. Wähle im Dateisystemdialog das Bild aus, das du hinzufügen möchtest.
  5. Finde das hinzugefügte Bild im Tweet-Verfasser mithilfe der „Tab“-Taste. Bilder werden in der Reihenfolge bezeichnet, in der sie hinzugefügt wurden (z. B. „Bild 1“).
  6. Öffne die Thumbnail-Vorschau, indem du die Eingabetaste drückst, während das Bild ausgewählt ist.
  7. Gib deine Beschreibung für das Bild ein. (Die maximale Länge beträgt 420 Zeichen.)
  8. Finde den Button Anwenden, indem du die „Tab“-Taste und dann die Eingabetaste drückst oder indem du gleichzeitig „Command+Eingabetaste“ drückst.
  9. Wenn du die Beschreibung vor der Veröffentlichung des Tweets bearbeiten möchtest, öffne den Dialog mit der Thumbnail-Vorschau erneut.
Hinweis: Nach dem Veröffentlichen ist die Beschreibung zwar nicht sichtbar, doch Sehbehinderte haben über Bedienungshilfen Zugriff auf die Beschreibung (z. B. mit Screenreadern und Braillezeilen).